Höher, schneller, weiter


Wie mich die Geschwindigkeit des Lebens überforderte

Wer ist Daniel Bergert?


Die pulsierende Großstadt Berlin prägte mein Leben, bis mich die Geschwindigkeit des Lebens aus der Bahn warf. Am Tiefpunkt meines Lebens angekommen, teilte ich meine Gefühle mit niemandem mehr. Angst, Depression und Einsamkeit waren meine täglichen Begleiter. Begleiter, die ich nicht gerufen hatte. Sie waren plötzlich da. Ohne Voranmeldung. Ohne Termin.

ein Mensch liegt erschöpft unter einer Kiste

Wenn niemand an dich glaubt


Ich war in meiner eigenen Welt gefangen und wusste viele Jahre nicht, wer ich bin. Eine Welt, die nur ich verstand. Ich weiß, was es bedeutet, sich innerlich leer und ausgebrannt zu fühlen. Ich habe es selbst durchlebt. Ich habe viele Jahre in meinem Job als Kreativer in Berlin an der Belastungsgrenze gearbeitet. Eine Grenze, die ich mir selbst zu hoch setzte. So hoch, dass eines Tages mein Körper rebellierte und die Seele kapitulierte. Ich war krank.

Diagnose: Depressionen.

Someone famous

Ich wusste nicht, was es bedeutet, ein normales Leben zu führen. Ich spürte es nicht. Ich spürte gar nichts mehr. In zehn Jahren Psychotherapie versuchte ich mein Leben zu reflektieren. Was sichtbar wurde, wollte ich nicht akzeptieren. Soziale Bindungen fielen mir schwer. Ich war nicht fähig, eigenständig zu denken und zu handeln. Freundschaften zerbrachen. Ich war kein Teil der Gesellschaft.

Was blieb, war die Einsamkeit.

Someone famous
ein Mensch sitzt einsam an einer Bushaltestelle
ein Portrait von Thomas Reich

Wenn jemand an dich glaubt


Im September 2019 traf ich auf einen Menschen, der wirklich an mich glaubte. Der meinen Istzustand akzeptierte. Der mich als Menschen akzeptierte. Sein Name lautet Thomas Reich. Durch ihn und seine REICH Methode® habe ich den Mut gefunden, meine tiefsten Gefühle, Ängste und Sehnsüchte zu offenbaren. Stück für Stück konnte ich die inneren Blockaden lösen und den Schmerz der Vergangenheit in pure Lebensfreude der Gegenwart umwandeln.  

Mithilfe seines Coachings habe ich mein Lächeln wiedergefunden.

Someone famous

In diesem Prozess der Verarbeitung hat mir eine Sache besonders geholfen: das Schreiben. Ich begann mir alles von der Seele zu schreiben. Daraus entstand das Ehrlichste, was ich je geschrieben habe. Mein Buch »In der Achterbahn janz vorne« erzählt meine ganz persönliche Lebensgeschichte mit allen Höhen und Tiefen.

Begleite mich auf der Achterbahnfahrt zurück in mein Leben.

Someone famous
ein Mensch blickt neugierig in ein Buch
Daniel Bergert genießt eine Tasse Tee
Daniel Bergert trinkt eine Tasse Tee
eine Person steht auf dem ersten Platz eines Podiums

Ich glaube an dich


Das eigene Potenzial zu nutzen, um anderen Menschen helfen zu können, erfüllt mich mit tiefer Ruhe und starker emotionaler Verbundenheit. Meine Erfahrungen aus dem Coaching bei Thomas Reich weitergeben zu dürfen macht mich unglaublich stolz. Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Ich glaube an das Potenzial in jedem von uns und ich arbeite leidenschaftlich gerne als Coach mit anderen Menschen. 

Ich bin Partnercoach der REICH Methode® und bringe dich in deine persönliche Bestform.

Someone famous
Die REICH Methode®

Und sonst so?


Column 1 Column 2
Ich bin seit 2016 mit der tollsten Frau auf dieser Welt glücklich verheiratet. 
Ich mag es nicht zu kalt und nicht zu warm. Bei sonnigen 25 Grad fühle ich mich am wohlsten. 
Ich lebe minimalistisch und besitze circa 200 Gegenstände.
Davon sind zwei meine geliebten Fahrräder, mit denen ich mich täglich durch den Berliner Stadtverkehr bewege. Hupende Autofahrer inklusive.
Wenn mich die Stadt nervt, gehe ich gerne in den Wald und genieße die beruhigende Wirkung. Vogelzwitschern inklusive.
Ich habe einen Ausrichtungstick und neige dazu, Objekte zueinander auszurichten. Schief ist bei mir schwierig.
Und ich habe gerne mal einen im Tee. Bevorzugt japanischen Grüntee.